Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

goMatlab.de - Deutschsprachiges Forum für die Benutzung der Software MATLAB / Simulink. Hilfe bei Bedienungsfragen oder bei der Umsetzung technischer Probleme.

older | 1 | .... | 952 | 953 | (Page 954) | 955 | 956 | .... | 971 | newer

    0 0

    Hallo Harald, vielen vielen Dank für Deinen Tip! Damit funktioniert alles einwandfrei. Grüße, Jan

    0 0
  • 09/05/18--03:54: Verbraucher modellieren
  • Hallo, du könntest natürlich auch einen Multiport Switch nehmen, der als Eingänge die Verbräuche deines Geräts in den jeweiligen Zuständen hat und mit Hilfe von einem Lastprofil geschaltet wird. Das Lastprofil kann über eine Stufenfunktion vorgegeben werden. Dann kannst du über einen Integrator die verbrauchte Energie berechnen. Über Plots kannst du dir dann sowohl den momentanen Verbrauch als auch die gesamte, verbrauchte Energie anzeigen lassen. Du könntest die Verbräuche (und eventuell das Lastprofil) natürlich auch noch abhängig von deinem gewählten Gerät machen, dann hast du die ganze Tabelle abgedeckt. Grüße Jonas

    0 0
  • 09/05/18--05:36: Zeit auf x-Achse plotten
  • Hallo, Also ich lese meine Daten (Zeit und Temperatur) als Tabelle ein. Und dann will ich quasi sagen, dass die erste Spalte eine Zeit ist, oder? Allerdings gibt er mir da einen Fehler aus - vermutlich weil ich in der Funktion auf die Variable zugreife, die ich gerade erstellen will oder? Ich habe deine Datei direkt so abgespeichert, wie du den Ausschnitt angegeben hast. Wenn deine tatsächliche Datei anders aussieht und z.B. Überschriften enthält, stimmt Var1 und Var2 natürlich nicht. Bitte also die Datei überprüfen. Generell bitte immer die Fehlermeldung angeben! Nur so kann man bei der Problemlösung helfen. Grüße, Harald

    0 0

    Hallo, verschiebe den surf-Befehl direkt nach den figure-Befehl. Durch den surf-Befehl werden Beschriftungen etc. zurückgesetzt. Grüße, Harald

    0 0

    Hallo, das sieht nach einem Workspaceproblem aus. Vermutlich erstellst du DataListbox in einer anderen Funktion als wo du es verwendest. Ein üblicher Weg ist, dass man eine Struktur mit allen Handles erstellt und diese an die Callbacks übergibt. Generell auch siehe hier: https://de.mathworks.com/help/matlab/creating_guis/share-data-among-callbacks.html Statt GUIDE oder dem Ansatz mit uicontrol wäre meine Empfehlung, mal App Designer anzuschauen. Moderner, strukturierter, einfach schöner :) Grüße, Harald

    0 0

    Hallo, signal = tjp > 7 ggf. mit double umwandeln in 0/1, und dann RunLength verwenden. https://de.mathworks.com/matlabcentral/fileexchange/41813-runlength Grüße, Harald

    0 0
  • 09/06/18--05:10: Verbraucher modellieren
  • Hallo, Jonas. Danke erstmal für den Tipp. Werde das mal so testen

    0 0
  • 09/06/18--05:14: Probleme Layout Histogramm
  • Hallo, bitte möglichst immer ein Beispiel angeben. Um schwarze Balken zu bekommen: [c, e] = histcounts(data); bar((e(1:end-1)+e(2:end))/2, c, 'k') ggf. die bar width anpassen, wenn du keinen Zwischenraum willst. Für besseren Export hilft oft https://de.mathworks.com/matlabcentral/fileexchange/23629-export_fig Grüße, Harald

    0 0
  • 09/06/18--11:38: Verbraucher modellieren
  • Jonas, also verstehe ich das richtig? 1. Dann brauche ich pro Gerät einen Switch und die Anzahl an Eingängen pro Switch entspricht der Anzahl der Zustände, also zum Beispiel 2 Zustände => 2 Eingänge + der Steuereingang? An den Steuereingang lege ich dann das Lastprofil quasi an? 2. Wie sieht das mit der Zeit aus? Denn der momentane Verbrauch gilt für einen bestimmten Zeitpunkt. Wenn man die Simulation dann mehrere Sekunden laufen lässt, heißt das ja dann, dass der momentane Verbrauch konstant ist über einen längeren Zeitraum, was dann aber nicht der Fall. Doch irgendwie eine Look Up Tabelle einbauen?

    0 0

    Hallo, verschiedene Möglichkeiten, z.B. In-Ports und die Daten vorab als Callback laden. Für die Alternativen mal in die Sources-Library schauen. Grüße, Harald

    0 0

    Danke für den Tipp Harald, Ich hatte ursprünglich GUIDE verwendet, war damit aber unzufrieden, weil ich es mit dem Resize des Windows nicht schön gefunden habe, da ich es nicht hinbekommen habe, dass sich die Controls dynamisch anpassen. Mit uicontrol hat es dagegen funktioniert. Mit App Designer ist es jedoch viel einfacher und man kann meiner Meinung nach eine GUI damit viel schöner und schneller erstellen. Danke nochmals

    0 0

    Hallo gemeinsam ich habe ein Messsignal durch eine for schleife laufen lassen und ein Array bzw Matrix erzeugen lassen. jetzt würde ich die Matrix gerne nach der größten und kleinsten Zahl durchsuchen. mit der folgenden funktion habe ich maximal bestimmt, allerdings funktioniert das mit min für minimal nicht, gibt es hierfür eine andere funktion x = max(a); edit: hat sich geklärt :) Debuggen ist wichtiger als gedacht (bin Neuling). In meinem array war eine stelle mit 0 gefüllt die allerdings für mich keine Funktion hat. mit a(a==0) = []; gelöscht und die wichtige zahl x>0 gefunden

    0 0

    Hat sich gerade erledigt... Dämlicher Fehler... Sorry

    0 0

    Hallo, Würde ich jetzt gerne einzeln das Layout der Linien verändern Was meinst du mit "Layout"? Die Linienart, also den LineStyle der umrandenden Linie für die Fläche? Das kannst du genauso anpassen wie die FaceColor. Legende inkl. der farbigen Fläche hinzufügen legend(h(2:3), 'Area1', 'Area2') Außerdem soll die x-Achse im Diagramm bei Null anfangen. Selbe Graphik, aber andere Skala? Dann musst du die Werte vor dem Plotten entsprechend anpassen. Oder abgeschnittene Graphik? Dann kannst du xlim oder ylim verwenden. Grüße, Harald

    0 0

    Hallo erst einmal! Ich wollte schon immer mal einen kleinen Motorprüftstand für einen BLDC bauen. Die erste Überlegung bestand darin es mit Python zu machen. Aber ich würde es doch lieber mit Matlab oder Simulink ausprobieren. Nun habe ich aber vorher noch ein paar grundsätzliche Fragen an euch. Vielleicht hat Jemand sowas ähnliches schon einmal gemacht oder kennt ähnliche Projekte. Ich möchte den Motor mit einem Button oder Befehl starten, so dass er im Anschluss eine vorgegebene Routine durchführt. Damit ist gemeint, dass die Geschwindigkeit des Motors in einem vorgegebenen Maße erhöht wird. Dabei würde ich gerne den Strom des Motors Messen und diesen Live in einem Diagramm darstellen. Evt. auch die Spannung oder noch weitere Werte. Optimal wäre es, wenn das Programm die Routine mehrmals in gleicher Weise starten würde und dann alle Kurven übereinander legt. Am Ende würde ich das ganze gerne als Grafik abspeichern bzw. eine CSV-Datei der erfassten werde speichern. Ich habe schon ein paar Projekte gefunden, wo ein Liveplot erfasst wird, aber keine wo die Daten exportiert werden, oder man dem Programm die Anweisung gibt wann es beginnt und eine bestimmte Routine durchläuft. Haltet ihr dafür eher Simulink oder Matlab für sinnvoller / einfacher? Und hat Jemand eine Idee, wie man am besten den Strom / Spannung misst? Mit einem Messwiderstand geht das bestimmt gut, aber mit Sicherheit gibt es auch Module, die vllt. sogar einen Digitalen Wert zurück geben? Danke im Voraus!

    0 0

    Hallo, ist in der Tat etwas unübersichtlich, zumal du eine weitere Funktion aufrufst und man nicht weiß, was diese zurückgibt. Wenn du aber aus einer Matrix einen Table machen willst, brauchst du sie nicht erst in einzelne Vektoren zerlegen und wieder zusammenfügen, sondern kannst direkt array2table verwenden. Vielleicht hilft das ja schon weiter. Grüße, Harald

    0 0

    Kauf gültig, Reisepässe, Personalausweise, Führerschein, Visa, Zertifikate, (changeidentityonline@gmail.com) Hallo, Wir produzieren garantiert Echtzeit-Datenbank von registrierten Pass, Staatsbürgerschaft, Personalausweise, Führerschein, Diplome, Abschlüsse, Zertifikate, SSN alle Formalitäten zur Verfügung. Touristen- und Geschäftsvisa für Einwohner aller 50 Staaten, aller Nationalitäten und Länder weltweit. Wo kaufen gefälschte ID-Karte, wir sind einzigartige Hersteller von authentischen hochwertige Dokumente, echte Real-Datenbank registriert und Neuheit kaufen Reisepass, Führerschein, ID, Geburtsurkunde, Visum, SSN, Ielts, Toefl, Grad, E-Mail: changeidentityonline@gmail.com Whatsapp: +44 7537 181119 Webseite: www.changeidentity.online Skype: Rodney.harden3

    0 0

    Kauf gültig, Reisepässe, Personalausweise, Führerschein, Visa, Zertifikate, (changeidentityonline@gmail.com) Hallo, Wir produzieren garantiert Echtzeit-Datenbank von registrierten Pass, Staatsbürgerschaft, Personalausweise, Führerschein, Diplome, Abschlüsse, Zertifikate, SSN alle Formalitäten zur Verfügung. Touristen- und Geschäftsvisa für Einwohner aller 50 Staaten, aller Nationalitäten und Länder weltweit. Wo kaufen gefälschte ID-Karte, wir sind einzigartige Hersteller von authentischen hochwertige Dokumente, echte Real-Datenbank registriert und Neuheit kaufen Reisepass, Führerschein, ID, Geburtsurkunde, Visum, SSN, Ielts, Toefl, Grad, E-Mail: changeidentityonline@gmail.com Whatsapp: +44 7537 181119 Webseite: www.changeidentity.online Skype: Rodney.harden3

    0 0
  • 09/06/18--05:14: Probleme Layout Histogramm
  • Hallo, bitte möglichst immer ein Beispiel angeben. Um schwarze Balken zu bekommen: [c, e] = histcounts(data); bar((e(1:end-1)+e(2:end))/2, c, 'k') ggf. die bar width anpassen, wenn du keinen Zwischenraum willst. Für besseren Export hilft oft https://de.mathworks.com/matlabcentral/fileexchange/23629-export_fig Grüße, Harald

    0 0

    Hallo jemand eine Idee wie man sowas wie auf dem bild welches ich hier angefügt habe plottet? Es geht um die Animation eines Zeigers der in Abhängikeit von t in der komplexen ebene tickt. mit plot geht es nicht und ich finde leider auch nichts im Buch dazu. Also ich habe 2 Vektoren mit real und imaginärteil und nun sollen diese auf diese animation abgebildet werden. Leider dürfen wie nicht die compass funktion benutzen. Grüße

older | 1 | .... | 952 | 953 | (Page 954) | 955 | 956 | .... | 971 | newer